CARL PHILIPP SCHOEPESt. Pauli

SPD Stadtteile

CARL PHILIPP SCHOEPE

Über mich

Vor 28 Jahren in Heidelberg geboren, bin ich im nordbadischen Brühl (den Tennisfans durch Steffi Graf bekannt) aufgewachsen. Zur Schule ging ich in Mannheim und habe dort auch meinen Zivildienst in einem familienentlastenden Hilfsdienst für Menschen mit Behinderung geleistet. 2007 bin ich für mein Studium der Rechtswissenschaften nach Hamburg gezogen und wohne seither auf St. Pauli, nicht nur politisch einem der spannendsten und lebendigsten Stadtteile in unserer Stadt. Seit April 2014 bin ich Rechtsreferendar am Hanseatischen Oberlandesgericht. Außerhalb von Jura und Politik verbringe ich meine Zeit vor allem mit der Musik, ob als Konsument oder seit der Grundschulzeit als Schlagzeuger.

Politik

Politik muss zum Mitmachen einladen, wenn sie gut sein soll. So fand ich den Weg von Interesse zu Engagement, als ich während meiner Schulzeit die Möglichkeit bekam, als Jugendgemeinderat in meiner Heimatgemeinde die Entwicklung eines neuen Jugendhauses mitzugestalten und mich für Jugendbelange einzusetzen. Parteipolitisch engagiere ich mich seit meinem Eintritt in die SPD mit 18 Jahren. Neben meiner Arbeit vor Ort auf St. Pauli bringe ich mich seit 2012 als Landesvorsitzender der Jusos landes- und bundespolitisch ein. Im Bezirk arbeite ich seit 2009 in bezirklichen Ausschüssen und bin seit der Bürgerschaftswahl 2015 Mitglied der Bezirksversammlung.

Kontakt

E-Mail: carl-philipp.schoepespdfraktion-hamburg-mitte.de