SPD Stadtteile

FINKENWERDER WALTERSHOF

Traut man den Chronisten, feierte Finkenwerder im Jahr 2011 bereits seinen 775. Geburtstag. Finkenwerder ist eine einstige Elbinsel mit ca 11.000 Einwohnern. Nach der schweren Sturmflut von 1962 wurden sowohl im Westen nach Neuenfelde als auch im Osten zur Dradenau durch den Deichbau Landverbindungen geschaffen, so dass die Insellage rein faktisch heute nicht mehr gegeben ist. Einen großen Teil der Halbinsel nimmt das Werksgelände von Airbus mit dem Flugplatz Hamburg-Finkenwerder ein. Der 2005 unternommene Versuch, Finkenwerder von Hamburg-Mitte verwaltungsrechtlich dem Bezirk Harburg zu zuschlagen, scheiterte. 

Umgesetzte Ziele

  • Der Aufbau einer Stadtteilwerkstatt wurde in Gang gesetzt, für Bau und Konzeption hat die Bezirksversammlung 80.000 Euro zur Verfügung gestellt
  • Die Instandsetzung des Kunstofffeldes am Sportplatz Uhlenhoffweg wurde finanziert
  • Die Schlaglochsanierung der Ortsdurchfahrt ist erfolgt

Das wollen wir erreichen:

  • Die Instandsetzung der alten Friedhofskapelle muss erfolgen
  • Schnellstmögliche Umsetzung des Bebauungsplanes Finkenwerder 32 mit 430 geplanten Wohneinheiten
  • Neubau der Feuerwache am Genter Ufer bis 2017

Meldungen aus Finkenwerder und Waltershof